Informationsverschlüsselung mit OpenPGP Schulung (Win)


Lernen Sie kryptographische Algorithmen und OpenPGP näher kennen
OpenPGP Schulung für Windows (XP bis 10)

Inhalt
Termine und Preise

Überblick

Das Seminar beinhaltet die kryptografischen Grundlagen, als auch deren zugrunde liegenden mathematischen Konzepte. Wie funktioniert die Verschlüsselung, wo ist sie angreifbar, und wie setzt man sie sicher ein? Diese Fragestellungen, unter anderem, werden in Form einer praxisbezogenen Anwenderschulung erarbeitet. Der theoretische Teil kommt dabei nicht zu kurz, doch der Schwerpunkt dieses Seminars ist die praktische Anwendung.

In diesem Seminar wird Ihnen der richtige Umgang mit OpenPGP näher gebracht. Sie werden erlernen, wie OpenPGP in Windows richtig installiert und konfiguriert wird. Darüber hinaus werden Sie private und öffentliche Schlüssel generieren und öffentliche Schlüssel von Schlüsselservern importieren und exportieren. Dazu wird Ihnen vermittelt, wie Sie Schlüssel überprüfen und wie Sie Ihre eigenen Schlüssel (z.B. durch Missbrauch) widerrufen können. Durch praktische Übungen wird Ihnen näher gebracht, wie Sie Emails und Dateien mit Ihrem erstellen Schlüssel verschlüsseln und signieren.

Bei diesem Seminar wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmer eine sehr hohe Sicherheitsanforderung an sich bzw. an Ihre Mitarbeiter stellen. Bestandteil des Seminars ist somit der sichere Einsatz des Rechners, um hoch-sicher zu kommunizieren. Da es sich um eine Ende-Zu-Ende Verschlüsselung handelt, können Sie diese Methode in jedem unsicheren Netzwerk anwenden.

Diese OpenPGP Schulung bieten wir Ihnen auch als individuelles OpenPGP Training vor Ort als Firmen-Seminar an.


Seminarinhalt

Die den kryptographischen Algorithmen zugrunde liegenden mathematischen Konzepte werden anschaulich und leicht verständlich erläutert. Die bekannten kryptographischen Algorithmen (DES, AES, RSA, Hashalgorithmen u.a.) werden anschaulich erklärt. Die somit erworbenen kryptographischen Grundlagen, sollen es den Teilnehmern Erleichtern, eine Einschätzung über sichere und unsichere Verfahren treffen zu können.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der praktischen Anwendung von OpenPGP. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt jegliche Art von Dateien zu verschlüsseln und zu signieren. Durch das Anwenden der Digitalen Signatur, sind die Teilnehmer in der Lage Manipulationen an Dateien zu erkennen. Des Weiteren erlernen die Teilnehmer den Einsatz einer sicheren Umgebung, um damit somit hohe Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

openpgp schulung

Inhalt
  • Einleitung
    • Bedrohungsszenarien
    • Terminologie
    • Kryptanalyse
    • Ziele der Kryptographie und Sicherheit
    • Klassische Chiffren
  • Grundlegende mathematische Konzepte
    • Zahlentheorie
    • Faktorisierungsproblem
    • Diskreter Logarithmus
  • Verfahren
    • Symmetrische Verfahren
    • Asymmetrische Verfahren
    • Digitale Signaturen
    • Hashfunktionen
    • Elliptische Kurven
  • OpenPGP Workshop – Windows
    • sichere Umgebung
    • Installation
    • Schlüsselerzeugung
    • Verschlüsseln von E-Mails und Dateien
    • Signieren von E-Mails und Dateien
    • Prüfen von Schlüsseln
    • Widerrufen von Schlüsseln
    • Schlüssel importieren und exportieren (Schlüsselserver)
    • Sicherheitsrelevante Konfiguration
    • Übungsteil

Preise und Termine
  • Auf Anfrage
Orte
  • Bundesweit
  • Online

weitere Infos

 

Voraussetzungen
  • Grundlegende Computerkenntnisse
  • Kenntnisse in Windows sind von Vorteil.
Zielgruppen
  • Administratoren
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Entwickler
  • Anwender
  • Interessierte die tiefere Einblicke in die Informationssicherheit erlangen möchten

Anfrage
  • Gerne können Sie uns eine E-Mail senden
    • info@hcomsec.de

Wenn Sie dazu Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

hcomsec
IT-Security-Counsulting Hönes

Dipl.-Inf.(FH) Achim Hönes
E-Mail: info@hcomsec.de